Swami Janakananda

Swami Janakananda

Swami Janakananda gründete 1970 die Skandinavische Yoga und Meditationsschule in Kopenhagen.

Swami Janakananda wurde 1939 in Kopenhagen, Dänemark, geboren. Bereits als Kind hatte er gelernt, einfache Yogastellungen zu benutzen, und mit 19 Jahren wurde ihm klar, daß er Yogi werden wollte. Dieser Traum wurde nicht sogleich erfüllt; in den folgenden Jahren jedoch begann er, die Möglichkeiten des Yoga an sich selbst - an Körper und Geist - mit großem Enthusiasmus und Hingabe zu erforschen.

1968 begegnete er Swami Satyananda und folgte ihm nach Indien. Nach dem vorbereitenden intensiven Training beschloß er zu bleiben und reiste unter anderem mit seinem Lehrer durch Indien.

Nach seiner Rückkehr nach Dänemark im Sommer 1970 gründete Swami Janakananda die Skandinavische Yoga und Meditationsschule. Die erste Schule in Kopenhagen wuchs schnell und bildete Zweigstellen an anderen Orten. Zusammen mit den Lehrern, die er ausgebildet hat, nahm er starken Einfluß auf den Gebrauch von Yoga und Meditation in Nordeuropa. Der Erfolg ist in großem Umfang zurückzuführen auf die regelmäßige Verwendung von Yoga und Meditation im Alltag. Durch ihn selbst und seine Kollegen, insbesondere Kriya Yoga und Karma Yoga, sowie auf seine Fähigkeit, sich selbst kreativ auf eine sehr reiche Tradition zu beschränken, nämlich die tantrische Tradition.

Seine klare Art zu zeigen, wie selbst fortgeschrittenes Yoga als Werkzeug für Leute in der heutigen Gesellschaft genutzt werden kann, inspiriert viele. Was seinen Unterricht so besonders macht, ist, daß er die Situation hier und jetzt nutzt, und so wie du bist, ohne zu fordern, daß zuerst etwas geändert werden sollte.

Er hat mehrere angeleitete Meditations- und Entspannungskassetten und CDs veröffentlicht, zuletzt die Tiefenentspannung "Erlebe Yoga Nidra", und schreib früher für die Zeitschrift Bindu .

Sein Buch "Yoga, Tantra und Meditation im Alltag" ist bis jetzt in 9 Sprachen übersetzt und hat ihm internationale Anerkennung als konsequenter Vermittler von Yoga und Meditation gebracht.

Er Lebt in Schweden aber reist oft außerhalb Skandinaviens, um Kurse zu halten oder auf Kongressen zu sprechen.

Am internationalen Haa Retreat Center in Südschweden unterrichtet Swami Janakananda jedes Jahr Kriya Yoga auf den 1- und 3-Monats Sadhana-Kursen.

Lese mehr über Swami Janakananda hier >>

und in Bindu, ein Artikel über sein Leben und Hintergrund: Kriya Yoga III – Zeit zum Lernen... Zeit zur Einsicht... Zeit zum Unterrichten... >>

Navigation

Zugang zum Hauptmenu über das Symbol "MAINMENU" oben rechts

Zugang zum Untermenu über das Symbol "SUBMENU" oben links