Unser Kursangebot in Hannover

Location: Lotus Lounge, Tibet-Zentrum, Odeonstr. 2, 30159 Hannover (Mitte) zwischen Steintor und Hauptbahnhof. Bahnlinie 4, 5, 6 und 11 |Yogamatten und Decken sind vorhanden
→ Stadtplan und Raum anschauen

Mit dem Yoga-Abo kannst du bequem und individuell die Dauer deiner Teilnahme am wöchentlichen Yogakurs bestimmen. Ab Mindestlaufzeit 2 Monate kannst du dich frei entscheiden.

Tipp: Alle Kurse im Überblick im Wochenplan sehen!

Folgende Kurse sind auf dieser Seite vorgestellt

Yoga, Prana und Meditation
Dienstags 19:30 Uhr, fortlaufender Kurs bis 26. Mai 2020
Nächster Start: 3. März 2020


Grundkurs
Prana bedeutet Vitalenergie, eine Kraft in andauernder Bewegung. Prana ist eine subtile Schwingung und die Grundlage für jede Schöpfung und Veränderung. Das pranische Energiefeld im Menschen, Pranamaya Kosha, ist eine Ressource, die wir mit Yoga vermehren, bewahren und sogar empfangen können. Er ist auch eine Erfahrung, die viel feiner ist, als die körperliche Wahrnehmung.
In diesem Kurs gelangen der Teilnehmenden zu einer neuen und authentischen Erfahrung von Vitalität und Elan. Zudem wirken die gezielten Pranayoga-Praktiken sehr positiv auf die Gesundheit. Die ersten Grundlagen von Prana Vidya, Heilen mit Yoga, werden in Phasen der Tiefenentspannung gelernt.

Inhalt: Eine ausgewogene Zusammensetzung von Yogaübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung und unterschiedlichen Meditation. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Lesetipp: Swara Yoga, über die Rhythmen unserer Natur von Yoga Shakti

Yoga, Prana und Meditation
Dienstag 19:30 – 21:15 Uhr
Laufzeit: bis 26.5.2020
Preis: 225 €
Preis mit Yoga Abo: 75 € monatlich

Termine 2020
März: 3., 10., 17. und 24.
April: 2., 7., 14., 21. und 28.
Mai: 12., 19., und 26.

Lehrerin: Yoga Shakti

 

Anmeldung und Kontakt:

oder:

Yoga Mittelstufe
Donnerstags 19:30 Uhr, fortlaufender Kurs  bis 28. Mai 2020
Nächster Start: 5. März 2020


Grund- und Aufbaukurs
In diesem Kurs werden Übungsreihen aus vier unterschiedlichen und sich ergänzenden Yogarichtungen unterrichtet:

  • Hatha Yoga: Yoga der Ausgeglichenheit und Entspannung
  • Klassisches Yoga: Yoga der Kräftigung des Körpers und der Psyche
  • Tantrisches Yoga: Yoga der Erweiterung des Bewusstseins
  • Yin Yoga: Faszien-Yoga für die Beweglichkeit

Die Unterrichtsinhalte im Konkreten: Yogastellungen (Asana), Atemübungen (Pranayama), Tiefenentspannung (Yoga Nidra) und Meditation (Dhyan) unter Anleitung. Erste Vorkenntnisse von Yoga und Atemübungen sind für die Teilnahme empfehlenswert.

Es ist nicht unbedingt die Körperhaltung und auch nicht die mentale Übung, welche die Natur eines Menschen verändert, sondern ist es viel mehr das Gewahrwerden gegenüber unserer Umwelt und unseren Verhaltensweiseni n unterschiedlichen Lebenssituationen. Die Essenz des Yoga liegt darin, die Fähigkeit zu entwickeln, auf adäquate, harmonische, konstruktive und positive Art und Weise zu handeln und damit Verantwortung zu übernehmen. Nach Swami Niranjananda Saraswati

Lesetipp: Auf der Suche nach Shakti und Samskaras und Selbstkenntnis. Einblicke in die Yoga-Psychologie zwei Artikeln von Yoga Shakti

Yoga Mittelstufe
Donnerstag 19:30 – 21:15 Uhr
Laufzeit bis  28.5.2020
Preis: 185 €
Preis mit Yoga Abo: 75 € monatlich

Termine 2020:
März: 5., 12. und 19.
April: 2., 16., 23. und 30.
Mai: 14. und 28.

Lehrerin: Yoga Shakti

 

Anmeldung und Kontakt:

oder:

Meditationskurs Ajapa Japa
Mittwochs 19:30 Uhr, 11 Abende, 4. März – 27. Mai 2020

Meditationskurs ergänzt durch Tiefenentspannung und Yoga

In diesem Vertiefungskurs verwenden wir eine Vielfalt von Yogaübungen, die dir helfen, die Kraft der Chakren zu erwecken. Du lernst, sie im Körper zunehmend zu lokalisieren, wahrzunehmen und ihre Fähigkeiten zu entdecken. Der Kurs ist intuitiv und praktisch und entwickelt sich im Laufe der 15 Unterrichtsabende. Der Unterricht wird mit Tipps und Anregungen zum Thema begleitet, der Schwerpunkt liegt aber auf deinen eigenen Erfahrungen durch die Übungen.
Im meditativen Teil des Kurses wird die Ajapa Japa Mediation unterrichtet. Sie besteht aus einer Folge von Techniken, durch die du zu immer feineren Zuständen gelangst: Ein bestimmter Atem (Ujjayi Pranayama), ein Mantra, das Einbeziehen einiger der wesentlichen Chakren und verschiedene Visualisierungen. Nachdem der Körper vitalisiert und gestärkt ist, wird der Geist gesammelt und der Zustand vertieft sich. Auf diese Weise schafft die Meditation einen Raum der inneren Offenheit und Frieden.

Unterrichtsinhalte: Die Ajapa Japa Meditation in neun Stufen, Asana (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Mudra (Energiehaltungen), Yoga Nidra (Tiefenentspannung),

Lesetipps aus der Leseecke:
Artikel Sich durch Raum bewegenMit der Ajapa Japa (Quelle der Energie) Meditation bleibst du nicht in der Tür stehen, du gehst durch die Tür und beginnst Neues über dich selbst zu erfahren.
Artikel Meditation und Yoga, ein Design für das 21. Jahrhundert

Meditation Ajapa Japa
Mittwoch 19:30 – 21:15 Uhr
Laufzeit: 4. März – 27. Mai 2020
Preis: 225 €
Preis mit Yoga Abo: 75 € monatlich 

Alle Termine:
März: 4., 11. und 18.
April: 1., 8., 15., 22. und 29.
Mai: 13., 20. und 27.
.
Lehrer: Hamsananda

 

Anmeldung und Kontakt:

oder:

 

Offene Meditationsgruppe in der Lotus Lounge

Wir laden zur angeleiteten Meditation Innere Stille ein:

  • Mittwoch 11. März 2020 um 18 Uhr

´Die Veranstaltung dauert ca. eine Stunde, jede/r ist willkommen!

Alle infos zu den einzelnen Praktiken findest du auf dieser Seite.

Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten um deine Voranmeldung unter info@yogaimzentrum.de
Herzlich willkommen!

Offene Meditationsgruppe
Kursleiter: Hamsananda

 

Der Unterrichstraum, die Lotus Lounge, Odeonstraße 2, 30159 Hannover

Yogaraum in der Odeonstr. in Hannover

Meditationskurs Quelle der Energie
Mittwochs 19:30 – 21:15 Uhr, 4 Abende, 8. – 26. Januar 2020

Quelle der Energie ist eine einfache, vitalisierende und ruhegebende Meditation. Sie basiert auf einer Atemtechnik, Ujjayi Pranayama, die Spannungen löst und das Immunsystem stärkt und regeneriert. Du lernst schrittweise einige der zentralen Chakra (Energieknotenpunkte) und deren Verbindungen (Nadi) des Körpers kennen, sowie ein Mantra (Klangsilbe) das die Meditation vertieft und Klarheit schafft. Balance und Elan sind das Ergebnis.

Kursinhalt: Die Meditation Quelle der Energie in fünf Stufen ergänzt durch Yogaübungen und die Tiefenentspannung Yoga Nidra
Jeder kann teilnehmen.

Lies auch diesen Artikel über Quelle der Energie

Meditationskurs Quelle der Energie
Mittwoch 19:30 – 21:15 Uhr
Laufzeit: 4 Abende, 8. – 29. Januar 2020
Normalpreis: 90 €
Preis für Yoga Abonnenten: 75 € 
Lehrer: Hamsananda

 

Anmeldung und Kontakt:

oder: