Die Kurse in Hannover

Location: Lotus Lounge, Tibet-Zentrum, Odeonstr. 2, 30159 Hannover (Mitte) zwischen Steintor und Hauptbahnhof. Bahnlinie 4, 5, 6 und 11 |Yogamatten und Decken sind vorhanden
→ Stadtplan und Raum anschauen

Das Yoga Abo: Ab September 2019 werden die Kurse mit dem Yoga-Abo gebucht. Für 75 € monatlich kannst du ein Mal in der Woche deinen Kurs besuchen. In den Sommerferien kann der Yoga-Abo-Inhaber alle Intensivtage-Kurse besuchen. Verpasste Stunden können in Parallelkursen während der Abolaufzeit nachgeholt werden. Die Laufzeit beträgt mindestens 2  Monate und kann mit  einer Frist von 6 Wochen bis zum Monatsanfang gekündigt werden. In den Schulferien und an Feiertagen finden die wöchentlichen Kurse in der Regel nicht statt.

Folgende Kurse sind auf dieser Seite vorgestellt:

Yoga, Prana und Meditation
Di 19:30 Uhr, Start 3. September 2019


Grundkurs
Prana bedeutet Vitalenergie, eine Kraft in andauernder Bewegung. Der Prana ist eine subtile Schwingung und die Grundlage für jede Schöpfung und Veränderung. Das pranische Energiefeld im Mensch, Pranamaya Kosha, ist eine Ressource, die wir mit Yoga vermehren, bewahren und sogar empfangen können. Er ist auch eine Erfahrung die viel feiner ist, als die körperliche Wahrnehmung.
In diesem Kurs gelangt der Teilnehmer zu einer neuen und authentischen Erfahrung von Vitalität und Elan. Zudem wirken die gezielten Pranayoga-Praktiken sehr positiv auf die Gesundheit ein. Die ersten Grundlagen von Prana Vidya, Heilen mit Yoga, werden in Phasen der Tiefenentspannung gelernt.

Inhalt: Eine ausgewogene Zusammensetzung von Yogaübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung und unterschiedlichen Meditation. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Lesetipp: Swara Yoga, über die Rhythmen unserer Natur von Yoga Shakti

Yoga, Prana und Meditation
Dienstag 19:30 – 21:15 Uhr 
Laufzeit: 3.9.2019 – 28.1.2020
Preis: Yoga Abo, 75 € monatlich
Lehrerin: Yoga Shakti
Alle Termine: 3., 10., 17. und 24. September; 1., 8., 22. und 29. Oktober; 5., 12., 19. und 26. November; 3., 10. und 17. Dezember; 7., 14., 21. und 28. Januar. Weitere Termine folgen.

 

 

Der yogische Atem
Mittwoch 19:30 Uhr, Start 4. September 2019


Grundkurs
In viele alten Kulturen glaubte man, dass die Geisteskraft und die Gesundheit eines Menschen durch den Atem kam. Diese kostbare Kraft, Vitalenergie, wurde in essentielle Worte wie Qi in der traditionellen chinesische Medizin, Mana bei den Maori auf Neu Zealand und Prana in der Yoga der Yogatradition ausgedrückt. Heute steht uns ein umfangreiches Wissen und eine beeindruckende Erfahrung über das Potential des Atems zu Verfügung.

In diesem Kurs gehen wir der Sache mit dem so wichtigen Luftaustausch und den Atemübungen des Yogas – Pranayama – auf den Grund. Wir beginnen mit dem Atem, der uns tagein, tagaus begleitet und es entwickelt sich im Kurs weiter zu den lebensspendenden, ruhegebenden und bewusstseinserweiternden Atemübungen der Tradition. Atem war immer Teil der Yogas und der Meditation und so wird es auch in diesem Kurs sein.

Inhalte:
• Yoga (Asana)   • Pranayama (Atemübungen)  • die Tiefenentspannung Yoga Nidra   • Meditation.

Lesetipp:
Pilotstudie zu Nadi Shodana – dem Wechselatem  |  → Der yogische Atem  |  → Einführung in die Atemübungen des Yoga|  → Der Olymp der Atemübungen – über Kapalabhati  |  → Nadi Shodana – der Wechselatem – und den Zustand von Yoga

Der yogische Atem
Mittwoch 19:30 – 21:15 Uhr 
Laufzeit: 4.9.2019 – 29.1.2020
Preis: Yoga Abo, 75 € monatlich
Lehrerin: Hamsanandai
Alle Termine: 4., 11., 18. und 25. September; 2., 9., 23. und 28. Oktober; 6., 13., 20. und 27. November; 4., 11. und 18. Dezember; 8, 15., 22. und 29. Januar. Weitere Termine folgen.

Yoga Mittelstufe
Do 19:30 Uhr, Start 5. September 2019


Aufbaukurs
In diesem Kurs werden Übungsreihen aus vier unterschiedlichen und sich ergänzenden Yogarichtungen unterrichtet:

  • Hatha Yoga: Yoga der Ausgeglichenheit und Entspannung
  • Klassischer Yoga: Yoga der Kräftigung des Körpers und der Psyche
  • Tantrischer Yoga: Yoga der Erweiterung des Bewusstseins
  • Yin Yoga: Faszien Yoga für die Beweglichkeit

Die Unterrichtsinhalte im Konkreten: Yogastellungen (Asana), Atemübungen (Pranayama), Tiefenentspannung (Yoga Nidra) und Meditation (Dhyan) unter Anleitung. Erste Vorkenntnisse von Yoga und Atemübungen sind für die Teilnahme empfehlenswert.

Es ist nicht unbedingt die Körperhaltung und auch nicht die mentale Übung, welche die Natur eines Menschen verändert, sondern ist es viel mehr das Gewahrwerden gegenüber unserer Umwelt und unseren Verhaltensweiseni n unterschiedlichen Lebenssituationen. Die Essenz des Yoga liegt darin, die Fähigkeit zu entwickeln, auf adäquate, harmonische, konstruktive und positive Art und Weise zu handeln und damit Verantwortung zu übernehmen. Nach Swami Niranjananda Saraswati

Lesetipp: Auf der Suche nach Shakti und Samskaras und Selbstkenntnis. Einblicke in die Yoga-Psychologie zwei Artikeln von Yoga Shakti
[/show_more] 

Yoga Mittelstufe
Donnerstag 19:30 – 21:15 Uhr 
Laufzeit: 5.9.2019 – 30.1.2020
Preis: Yoga Abo, 75 € monatlich
Lehrerin: Yoga Shakti
Alle Termine: 5., 12., 19. und 26. September; 10., 24. und 29. Oktober; 7., 12., 19. und 26. November; 5., 12. und 19. Dezember; 9, 16., 23. und 30. Januar. Weitere Termine folgen.

 

 

 

Abend der Meditation Innere Stille
Mittwoch 19:30 Uhr, 28. August 2019


Dieser Abend sind ist für Menschen aus früheren Kursen Meditation Innere Stille und Teilnehmer mit ähnlichen Vorkenntnissen gedacht.  Wer unter Anleitung die Meditation in der Gruppe praktisieren und vielleicht dadurch einen Neustart der eigenen Praxis fördern möchte ist an diesem Abend herzlich willkommen. Wir beginnen die Stunde mit einer Entspannung, danach folgt die Meditation Innere Stille in 7 Stufen. Fragen aller Art sind vor oder nach der Meditation willkommen.
Die Veranstalung ist kostenlos. Eine vorausgehende Zusage der Teilnahme ist jedoch erforderlich.

Abend der Meditation Innere Stille
Mittwoch 19:30 – 21:00 Uhr 
Termin: 28. August 2019
Die Teilnahme ist kostenlos, Voranmeldung erwünscht!
Lehrer: Hamsananda

 

Der Unterrichtsraum in Hannover Mitte (Odeonstr. 2)

Yogaraum in der Odeonstr. in Hannover