Zwischen dem Ein- und Ausatmen gibt es die Stille

Praxisbuch zu Atem und Pranayama, den Atemübungen des Yoga
von Yogacharya Hamsananda

 

Der Atem ist ein bedeutender Schlüssel zu Zeit und Raum, zu Inspiration, Kraft und Gesundheit. Seit Beginn der Zivilisation hat der Mensch dies gesucht und entsprechende Methoden entwickelt. Die Atemtechniken des Yoga, Pranayama, gehören zu den kraftvollsten und präzisesten davon. Mit diesem Buch kannst du nun diese Praktiken fühlbar verinnerlichen und selbst über deine Energie bestimmen.

Das Buch beginnt mit dem Atem so, wie er gerade ist, entwickelt die Reichweite und Tiefe stets weiter und gibt dem Atem die volle Aufmerksamkeit aus der Sicht des Yoga. Du wirst von einfachen Übungen bis hin zu fortgeschrittenen und kraftvollen Übungen geleitet. Die ausführlichen Anleitungen werden von Wissen und Erfahrung des Autors sowie von Studien der Wissenschaft und ihren positiven Auswirkungen begleitet.

Das Buch wendet sich an diejenigen, die gerade erst anfangen, und an die, die schon länger „aus den Startlöchern“ sind, sowie Lehrende, die mehr über das, was sie sowieso unterrichten, wissen wollen.

Acharya Hamsananda hat über 40 Jahre intensive, persönliche Erfahrung und Unterrichtspraxis und verfügt über Kenntnisse wie kein anderer.

Inhalte und Themen

  • Urkraft Atem: Atem und Atmen im Laufe der Zeit und die Bedeutung gesundheitlich und spirituell
  • Wir atmen, aber warum und wie
  • Atmen im Einklang
  • Einfache Übungen für den Anfang und Vorbereitung auf die Atemübungen
  • Der Atem und die feinere Energie. Swara Yoga
  • Die Atemübungen in der Praxis, die Guidelines und die Übungsprogramme
  • Die positiven Auswirkungen der Atemübungen unter der Lupe der Wissenschaft
  • Das Buch vermittelt das, was im letzten Jahr medial gänzlich im Hintergrund geraten ist: die Stärkung des Immunsystems
  • Kundalini Yoga und darüber hinaus
  • Meditation und Atem
  • Umfassendes Glossar und Stichwortregister
  • Referenzen und wichtige Links

Hole Inspiration aus der Tiefe deines Wesens!

68 Seiten  |  40 Fotos und Abbildungen
BoD Verlag  |  ISBN 978-3-7534-8125-8
Paperback: 15,99 €   |  eBook: 6,49
Der Bestellbutton führt dich zum Shop des BoD Verlags:

Der Autor

Yogacharya Hamsananda wurde in Dänemark geboren, ist dort aufgewachsen und lebt seit über 30 Jahren in Deutschland. Schon als Jugendlicher interessierte er sich für Meditation und begab sich mit 19 Jahren nach Kopenhagen, um an der Universität Sanskrit zu studieren. Er wurde zunehmend auf Yoga aufmerksam und in den folgenden 12 Jahren lernte er bei seinem Lehrer Swami Janakananda in dessen Ashram.

Er gab Kurse vielerorts in Norwegen, Dänemark und Schweden. 1988 gründete er die Schule Yoga und Meditation im Zentrum in Hannover, 2004 wurde er zum Yogacharya (Yogameister) ernannt. Zusammen mit Yoga Shakti gründete er 2008 das Harbergen Retreat Zentrum in der Weser-Region. Hier werden über das ganze Jahr tiefgehende Retreats mit Yoga und Meditation angeboten.

Hamsananda hat an zahlreichen wissenschaftlichen Studien zur Darlegung der positiven Wirkungen von Yoga und Meditation mitgewirkt.

Eine kleine Vorschau im Blätterbuch – mit Inhaltsverzeichnis:

Zitat
Als ich begonnen habe dieses Buch zu schreiben, ahnte ich nicht welche Tragweite und Aktualität der Atem in diesem letzten Jahr bekommen würde.

Die Atemübungen des Yoga sind energiespendend, belebend und bewusstseinserweiternd – sie stärken jedoch auch die Abwehrkräfte, was unter den heutigen Verhältnissen sehr wichtig geworden ist.

Entscheidend ist, dass wir als Menschen in der Lage sind, uns einen eigenen Raum zu schaffen, die Inspiration zu finden und die Flamme hoch zu halten. Der Atem und die Atemübungen des Yoga sind einer wichtige Schlüssel dazu.

Hamsananda

Pranayama-Atem Wochenende 19.-21. November 2021

Lerne und erlebe die Atemübungen Live mit Hamsananda.
Mehr erfahren