Datenschutzerklärung

Geltungsbereich
Wir bedanken uns für Dein Interesse an unserer Yogaschule. Die vorliegende Datenschutzerklärung soll Dich als Nutzer dieser Website gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung deiner personenbezogenen Daten durch uns (Yoga und Meditation im Zentrum, Jörgen Hastrup-Kiil, Am Bahnhof 72, 27254 Staffhorst) informieren.

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln Deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Beachte, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich von Sicherheitslücken betroffen sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Du an uns als Seitenbetreiber sendest, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung ist daran zu erkennen, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt, sowie an dem Schloss-Symbol in der Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verarbeitung von Daten und Recht

Umgang mit personenbezogenen Daten
Wir erheben, nutzten und geben Deine personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist, oder Du der Datenerhebung einwilligst.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Deine Person zu bestimmen und welche zu Dir zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Dein Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten
Nimmst Du mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Deine Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Deiner Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Deine Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung
Es besteht jederzeit die Möglichkeit, kostenlos Auskunft über Deine gespeicherten Daten und Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten, sowie Recht auf Berichtigung und Löschung dieser Daten.

Erhebung von Daten

Zugriffsdaten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Du auf die Seite gelangst
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Google Analytics
Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Dieser Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Deinem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesendet und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Deiner IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese Mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Du hast die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Deinem Gerät zu verhindern, indem Du in Deinem Browser entsprechende Einstellungen vornimmst. Es ist nicht gewährleistet, dass Du auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen kannst, wenn DeinBrowser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier findest Du weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Newsletter-Abonnement
Wir bieten Dir einen Newsletter an, in welchem wir Dich über aktuelle Ereignisse und Angebote informieren. Um den Newsletter  zu abonnieren ist eine gültige E-Mail-Adresse notwendig. Wir verwenden das s.g. Double-Opt-In Verfahren, d.h. eine Bestätigung (über eine Bestätigungs-Email gesendet) ist Deinerseits erforderlich um sicherzustellen, dass Du den gewünschten Newsletter angefordert hast. Das Newsletter-Abo kann jederzeit – über den am Ende des Newsletters vorhandenen Abmelde-Link – gekündigt werden:

Newsletter-Tracking
In Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand findet eine statistische Auswertung der versendeten Newsletter-Emails statt. Diese Daten ermöglichen eine Analyse über den Erfolg einer Kampagne und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Facebook
Wir betreiben eine Facebook (FB) Seite, die mit unserer Webseite verlinkt ist. FB ist nicht mit einem Script oder Plug-In wie manchmal üblich mit unserem Internetauftritt verbunden. So findet keinen Austausch von personenbezogenen Daten von uns auf FB statt. Einem Besuch über diesen Link unterliegen alleine die Datenschutzbestimmungen von Facebook.

PayPal
Auf der Subdomain www.shop.yogaimzentrum.de besteht die Möglichkeit sich für einen Kurs online anzumelden und Produkte zu kaufen. Hier erfassen wir Daten die für Deine Teilnahme an einem Kurs oder für den Versand (Ware, Kurs-Mitteilungsbriefe oder Rechnungsstellung) relevant sind. Deine persönlichen Daten, wie Name, Postadresse, PLZ und Wohnort werden nach gesetzlichen Vorschriften vertraulich behandelt und nur für den Versand dieser Dokumente oder Produkte an Versandunternehmen weitergegeben.

Es besteht im Shop auch die Möglichkeit über den Bezahlservice PayPal zu zahlen. Konto- und/oder Kreditkartendaten werden über einen solchen Vorgang nur bei Paypal und nicht bei uns erhoben. Datenschutzbestimmungen hierzu können bei PayPal eingeholt werden.

Anmeldeformular
Es besteht die Möglichkeit sich für einen Kurs über ein Anmeldeformular anzumelden. Deine persönlicheen Daten und Angaben dienen ausschließlich der Zuordnung und Teilnahme an einem Kurs und werden wie andere personenbezogene Daten die bei uns erhoben werden vertraulich behandelt.

Quelle: www.datenschutz.org und www.e-recht24.de