Kurspreise und Bezahlung

Die wöchentlichen Kurse werden mit dem flexiblen und individuellen Yoga-Abonnement gebucht. Mit dem Yoga Abo kannst du die Laufzeit deiner Teilnahme am Yogakurs selbst bestimmen.

Einige Kurse, wie die Intensivtage in den Sommerferien und Kurse mit kurzer Laufzeit, können auch separat und ohne Abo gebucht werden. Diese Kurspreise sind dann in den jeweiligen Kursausschreibungen einzusehen.

Das Yoga-Abo

  • Das Yogaabo kostet monatlich 75 € und ist für (durchschnittlich) einen Kursbesuch die Woche gültig. in den Sommerferien können mit dem Yogaabo zudem die Intensivkurse besucht werden. Die Gebühr wird monatlich voraus bezahlt. Wir empfehlen einen Dauerauftrag.
  • Versäumte Stunden können in den Parallelkursen, die an anderen Wochentagen stattfinden, nachgeholt werden. Kannst du in einer Woche nicht zum Yoga kommen, darfst du dafür in einer anderen Woche zwei Kurse besuchen usw. Nach dem Beenden des Abos können versäumte Stunden nicht mehr nachgeholt werden.
  • Abo-Laufzeit-Optionen:
    a) Deine Laufzeit im Voraus festlegen (mindestens 2 Monate)
    b) Laufzeit bis zur Kündigung: Es gilt 6 Wochen Kündigungsfrist bis zum beliebigen Monatsanfang. Die Kündigung erfolgt (formlos) schriftlich.
  • Die monatliche Abogebühr ist ein Pauschalpreis, der jeden Monat, also auch in Ferienzeiten und in Monaten mit Feiertagen, gleich bleibt. In den niedersächsischen Schulferien und an Feiertagen finden die wöchentlichen Kurse nicht bzw. nur nach Absprache statt.

Probestunden

Eine Probestunde kann in den wöchentlichen Kursen jederzeit für 20 € gemacht werden. In Mittelstufe- und Fortgeschrittenenkursen werden für eine Probestunde entsprechende Vorkenntnisse vorausgesetzt.