Preise, Bezahlung und AGB

Die wöchentlichen Kurse in der Lotus Lounge können mit dem flexiblen und individuellen Yoga-Abonnement gebucht werden. Mit dem Yoga Abo kannst du die Laufzeit deiner Teilnahme am Yogakurs selbst bestimmen.

Einige Kurse können auch separat und ohne Abo gebucht werden. Die Laufzeit der Kurse und die Preise sind dann in den jeweiligen Kursausschreibungen einzusehen.

Die Vorteile des Yoga-Abos

  • Das Yogaabo kostet monatlich 75 € und ist für (durchschnittlich) einen Kursbesuch die Woche gültig. in den Sommerferien können mit dem Yogaabo zudem die Intensivkurse besucht werden. Die Gebühr wird monatlich voraus bezahlt. Wir empfehlen einen Dauerauftrag.
  • Versäumte Stunden können in den Parallelkursen, die an anderen Wochentagen stattfinden, nachgeholt werden. Kannst du in einer Woche nicht zum Yoga kommen, darfst du dafür in einer anderen Woche zwei Kurse besuchen usw. Nach dem Beenden des Abos können versäumte Stunden nicht mehr nachgeholt werden.
  • Abo-Laufzeit-Optionen:
    a) Deine Laufzeit im Voraus festlegen (mindestens 2 Monate)
    b) Laufzeit bis zur Kündigung: Es gilt 6 Wochen Kündigungsfrist bis zum beliebigen Monatsanfang. Die Kündigung erfolgt (formlos) schriftlich.
  • Die monatliche Abogebühr ist ein Pauschalpreis, der jeden Monat, also auch in Ferienzeiten und in Monaten mit Feiertagen, gleich bleibt. In den niedersächsischen Schulferien und an Feiertagen finden die wöchentlichen Kurse nicht bzw. nur nach Absprache statt.

Probestunden

Eine Probestunde kann in den wöchentlichen Kursen jederzeit für 20 € gemacht werden. In Mittelstufe- und Fortgeschrittenenkursen werden für eine Probestunde entsprechende Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kursbuchung ohne Yoga Abonnement
Die Zahlung der Kursgebühr bestätigt die Anmeldung.
Bei schriftlicher Abmeldung bis 14 Tage vor dem Kursbeginn wird die bezahlte Kursgebühr abzüglich einer Gebühr von 35 € (pro Person) zurückerstattet. Nach dieser Frist ist keine Rückerstattung, sondern nur eine Umbuchung möglich.
Der/die TeilnehmerIn trägt selber die Verantwortung für die Teilnahme an den Kursen und das Ausüben der unterrichteten Übungen.
Der Unterricht stellt keine Ausbildung dar.

​Teilnahme an Kursen mit dem Yoga-Abonnement
Mit dem Yoga-Abo kann der Kursteilnehmer jede Woche eine Kurseinheit in der Lotus Lounge in Hannover Mitte besuchen. Diese Kurse werden Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagabend angeboten. In den Sommerferien kann der Yoga-Abo-Inhaber zudem die Intensivtage-Kurse besuchen. Das Yoga-Abo kostet 75 € im Monat und kann zu Monatsanfang erworben werden, die erste Monatsgebühr ist bei der Anmeldung fällig. Die Mindestlaufzeit beträgt 2 Monate, das Yoga-Abo kann zum Monatsanfang mit einer Frist von 6 Wochen schriftlich gekündigt werden. Die Yoga-Abo-Gebühr soll der Yogaschule während der Laufzeit bis zum 7. des jeweiligen Monats überwiesen werden. Ein Dauerauftrag ist zu empfehlen. In den niedersächsischen Schulferien sowie an Feiertagen findet in der Regel kein Unterricht statt. Die Yoga-Abo-Gebühr bleibt auch in den Ferienmonaten gleich. Das Yoga-Abo ist persönlich und nicht übertragbar.Der/die TeilnehmerIn trägt selber die Verantwortung für die Teilnahme an den Kursen und das Ausüben der unterrichteten Übungen.
Der Unterricht stellt keine Ausbildung dar.Der/die TeilnehmerIn trägt selber die Verantwortung für die Teilnahme an den Kursen und das Ausüben der unterrichteten Übungen.Der Unterricht stellt keine Ausbildung dar.