Sadhana Retreat

Icon Kriya KundaliniKriya Yoga kann dem Leben einen richtigen Schub geben und das Verwirklichen der Träume in Reichweite bringen.

Sadhana bezeichnet den Weg, der zum Licht führt. Sadhana ist eine Vorgehensweise für den Yogaübenden / die Yogaübende, wer die Welt unbegrenzter spirituellen Möglichkeiten sucht.

In diesem Prozess sollte zuerst Pratyahara – Ruhe und Ungestörtheit – erreich werden. Die Meditationsform Kriya Yoga beschleunigt dieses Geschehen, sie beabsichtigt eine spontane Kohärenz vom Körper, Geist und Psyche.  

Kriya Yoga besteht in der überlieferten Form aus 22 meditativen Praktiken oder Kriyas. Für das Sadhana Retreat haben wir eine Reihe von 15 Kriyas zusammengestellt. Typisch sind die ersten Kriyas Pratyahara Techniken, welche entspannend und ausgleichend wirken. Die mittleren Kriyas sind energetische Dharana Prozesse. Sie bringen einen freien Zustand hervor, in dem weder Abneigung noch Zuneigung vorhanden ist. Die letzten Kriyas führen zu Dhyan – dem Kontinuum eines Zeit-Stillstandes.

Kriya Yoga wird auf dem Retreat während einer längeren Schweigeperiode gelernt. Vor der Schweigezeit, an einem der ersten Kurstage, wird die yogische Darmreinigung gemacht. Im Laufe des Kurses werden Yogastellungen, Atemübungen, die Tiefenentspannung Yoga Nidra und weitere Yogapraktiken ergänzend zum Erlernen von Kriya Yoga unterrichtet.

Die Magie indischer Ragas: Ein Tag in der zweiten Kurswoche widmen wir einem bezaubernden Erlebnis mit den Musikern Yogendra (Sitar) und Ravi Srinivasan (Tabla). Die klassischen nordindischen Ragas sind alle bestimmten Tages- oder Jahreszeiten zugeordnet. Dabei geht es um bestimmte Vorgänge und Qualitäten in den Zyklen der Natur wie zum Beispiel der Sonnenaufgang. Zu passender Tageszeit gespielt entfaltet sich die Wirkung eines Ragas besonders intensiv. In drei Sessions nehmen uns Yogendra und Ravi mit auf diese wunderschöne Reise. 

Das Sadhana Retreat ist recht fortgeschritten, die Teilnahme erfordert weitgehende Kenntnisse von Yoga und Meditation, besonderes der Ajapa Japa Meditation, die u.a. in unseren Oster, Sommer und Herbst Retreats gelernt werden. Wir beraten dich gerne.

→ Tipp, Artikel in der Leseecke: Über Kriya Yoga und den Sadhana Retrea

Sadhana Retreat 
10. – 23. Juli 2022


Samstag 15:00 Uhr bis Freitag 13:00 Uhr 

Vorkenntnisse aus Kursen mit der Ajapa Japa Meditation sind erforderlich.

Kursleiter: Hamsananda, Yoga Shakti und Burkhard

1 Person im EZ*:
Preis: 1895 €.
Frühbucherpreis bis 24.4. 2021: 1695 €
2 Personen im DZ*:
Preis: 3255  €.
Frühbucherpreis bis 24.4. 2021: 2930 €

Siehe bitte den Zahlungsplan

Preisübersicht aller Kurse
Anzahlung/Restzahlung
Bankverbindung
AGB

Preise inkl. Unterricht, Übernachtung und vegetarischer Vollpension
* EZ = Einzelzimmer / DZ = Doppelzimmer

Harbergen Retreat Zentrum

PREISÜBERSICHT

aller Kurse und Retreats
Für eine größere Darstellung klicke auf das Bild

ZAHLUNG  |  BESTÄTIGUNG

ZAHLUNG NORMALPREIS
Anzahlung 1/3 der Kursgebühr bei der Anmeldung,
Restzahlung bis 14 Tage vor Kursbeginn.

ZAHLUNG FRÜHBUCHERPREIS
Anzahlung 1/3 der Kursgebühr bei der Anmeldung,
Restzahlung bis 6 Wochen vor Kursbeginn.

BESTÄTIGUNG
Nach der Anmeldung erhältst du eine Einladung zum Kurs und eine Rechnung / Quittung.

BANKVERBINDUNG
Kreissparkasse Grafschaft Diepholz
IBAN: DE70 2565 1325 0191 1457 62
BIC: BRLADE21DHZ

REISEVERSICHERUNG
Für deinen gebuchten Kurs/Retreat in Harbergen empfehlen wir dir, eine Reiseversicherung abzuschliessen.

TAGESLAUF

Beispiel eines Kurstages

7:30 -10:30 Uhr:
Yoga, Atemtechniken, Tiefenentspannung und Meditation;
10:30: Brunch;
11:30 -12:45 Uhr:
Karma Yoga;
12:45 -15:45 Uhr:
Freizeit;
15:45 -18:00 Uhr:
Yoga, Atemtechniken, Konzentrationstechniken und Meditation;
18:00 Uhr: Abendessen und Freizeit;
20:30 – 21:30 Uhr:
Meditation, Vortrag, Satsang, Kirtan oder Musik und Bewegung;
22:30 Uhr: Nachtruhe